Jugendfußball beim SV Großwallstadt – Harmonischer Rundenabschluss

Eine lange Saison ist am Samstag mit einer kleinen Rundenabschlussfeier der Jugend zu Ende gegangen.

Dabei kam es auch zu 2 Freundschaftsspielen mit unserem Patenverein, der Viktoria aus Aschaffenburg. Hier bekamen unsere Kicker die Grenzen aufgezeigt, aber das war auch nicht anders zu erwarten. In sehr fairen Spielen versenkte die U12 der Viktoria, unserer  U13, 8 Bälle ins Netz und bei der U19 gab es noch einmal 6 Bälle, die in unserem Tor landeten.

Eine schöne Überraschung hatte dann der Jugendvorstand der Viktoria, Stefan Sickenberger, noch für uns parat:

Er schenkte uns keine Tore mehr ein, sondern überreichte unserer U19, 10 hochwertige Spielbälle! 

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an die Viktoria.

 

In gemütlicher Runde wurde die Saison dann ausklingen lassen, mit einem Dankeschön an die Trainer für Ihren großen Einsatz über die gesamte Saison. Jugendvorstand Herbert Lehnert überreichte den Trainern einen guten Tropfen Wällschter Wein vom Weingut Gunther.

Passend zu den Charaktereigenschaften des Trainers wurde der Wein extra dafür angebaut!

 

 Danken möchten wir an dieser Stelle auch noch den beiden Schiedsrichtern, Simon Knecht und Allert, für die souveräne Leitung der beiden Spiele.

Einen ganz besonderen Dank an Julia Koch und Felix Fleckenstein, die an diesem Tag für ALLES sorgten, damit es den Kindern und Eltern an nichts fehlte. Dankeschön auch an Matthias Babylon und seiner Frau Sandra für die Unterstützung. Zum Schluss, Danke an ALLE, die an diesem Tag und über die ganze Saison sich in irgendeiner Form für unseren Verein und unsere Jugend eingesetzt haben.

Die Jugendabteilung des SV Großwallstadt

 

Impressionen: