Heimspieltag - U7 ein gelungener Auftakt.

Bei bestem Fußballwetter durften wir am vergangenen Wochenende unsere Gäste vom SV Stockstadt, TuS Leider und unsere Nachbarn aus Niedernberg auf unserem Sportgelände begrüßen.

Im ersten Spiel, spielten wir direkt im Derby gegen Niedernberg.

Unsere Feldüberlegenheit konnten wir auch nach wenigen Minuten zum verdienten 1:0 durch Felix verwandeln,

der mit einem gekonnten Flachschuss dem gegnerischen Torwart keine Chance lies. Kurz darauf konnte Ian, unser Neuzugang in der Winterpause, aus kurzes Distanz auf das Endergebnis von 2:0 erhöhen.


Im zweiten Spiel mussten wir uns Stockstadt mit 5:1 geschlagen geben.

Die Gäste waren einfach eine Klasse besser als wir, wobei das Ergebnis um 2 Tore zu hoch ausgefallen ist. Auch in diesem Spiel konnte Ian einen Treffer beisteuern, indem er einen Querpass gekonnt im Tor untergebracht hat.

Das letzte Spiel gegen TuS Leider endete 0:0 unentschieden.

Wir konnten diesmal keine unserer Chancen im Tor unterbringen haben aber defensiv eine sehr ordentliche Leistung gezeigt.

Zusammenfassend haben die kleinsten im Verein einen sehr schönen und guten Spieltag abgeliefert.
Wir bedanken uns bei allen Gästen, Freunden, Familien und besonders unseren Helfern für diesen gelungenen Heimspieltag.

Weiter so Jungs.