Gerechtes Remis zum Rückrundenauftakt

In einen spannenden Spiel trennten sich die U11 des SV Grosswallstadt und des TSV Heimbuchenthal mit einem 3:3.

Die Gäste kamen besser in die Partie, nutzten die Fehler der Heimmannschaft und gingen verdient mit 2:0 in

Führung. Erst nach dem Anschlußtreffer wachten die Gastgeber auf und konnten noch vor dem Seitenwechsel

das Spiel zum 2:2 ausgleichen.

Im zweiten Durchgang waren die "Wallschter" optisch überlegen und kam zu vielen guten Torgelegenheiten.

Doch auch die Gäste konterten immer gefährlich, hatten mit einem Angriff Erfolg und gingen mit 3:2 in

Führung. Wiederrum war es der Grosswallstädter Kaptitän, der mit seinem zweiten Treffer das 3:3 sicherte.

Abschließend ein gerechtes Ergebnis die Mannschaft des TSV Heimbuchental hatte in den ersten Halbzeit

leichte Vorteile, die des SV Grosswallstadt in der zweiten Halbzeit.

 

Es spielten: Lian (TW), Luca, Liam, Jona, Leon, Yasin, Etienne, Hüseyin, Marlon.